Elektro-Heike

20 Jahre lang Elektro-Heike

„Wir bringen Licht ins Dunkel“ - 20 Jahre Elektro-Heike

Zwanzig Jahre Erfolgsgeschichte: Dafür steht Elektro-Heike. Viele Dinge sind passiert, seit das Unternehmen 1999 gegründet wurde. Es gab viele spannende Momente, an die sich Heike Herbst gerne erinnert. Ein Ereignis ist der Unternehmensgründerin aber ganz besonders im Gedächtnis geblieben: Gemeinsam mit dem Team des rbb konnte sich Elektro-Heike auf großer Bühne präsentieren.

„Früher habe ich öfters Berichte beim Rundfunk Berlin-Brandenburg geschaut. Das ich selbst einmal vor der Kamera stehen würde, das hätte ich nie gedacht.“ Nervös war Heike Herbst sicherlich. Aber sie sah auch die große Chance hinter einem solchen Beitrag. Die Gründerin von Elektro-Heike selbst hatte sich als weibliche Mitspielerin in der Männerdomaine Elektrohandwerk durchzusetzen. Nun wollte die Elektrikerin auch anderen jungen Frauen Mut machen. Ein Fernsehbeitrag beim rbb war dafür die ideale Plattform.

Gesagt, getan. 2013 besuchte ein Fernsehteam das Unternehmen und verbrachte einen Tag bei Elektro-Heike. Gemeinsam mit Heike Herbst konnte eindrucksvoll gezeigt werden, wie der Arbeitsalltag in der Elektrotechnik aussieht und vor allem wie sich Frauen in Handwerkberufen etablieren können.

Der Beitrag war ein voller Erfolg. In den Jahren nach der Ausstrahlung hat sich einiges getan. Zum einen verhalf dieser Elektro-Heike zu vielen neuen Kunden und Interessenten. Andererseits stärkte der Bericht das Interesse an Berufen im Elektrohandwerk und das Unternehmen konnte im Laufe der langjährigen Firmengeschichte bereits mehrere Elektriker und Elektrikerinnen ausbilden.

20 Jahre lang bringt Elektro-Heike nun schon in Berlin Licht ins Dunkel. Das Unternehmen kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Heute ist Heike Herbst auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für ihr Unternehmen. Die Liebe zum Handwerk und die Faszination für Elektroinstallationen wird sie aber wohl nie verlieren.